Warum verursacht das Benutzen des Handy soviel Nackenschmerzen

1

Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

dem ein oder anderen Kamerad mag dieser Beitrag merkwürdig erscheinen,
jedoch hat, wie alles im Leben, auch dieses Wissen

einen TIEFEREN SINN.

 

Wir wissen nun alle sehr genau, woher diese aufwendig betriebene Technik samt deren Vermarktung kommt und welchen Zweck sie verfolgt.

 

Mal ganz von der Tatsache der Ablenkung durch den Feind abgesehen,
führt die Nutzung durch Technik AUCH zu körperlichen Beschwerden,
die dann wieder in die Arztpraxen,
zu medikamentöser Behandlung oder eventuell sogar zu noch größeren Behandlungen führt.

 

Wer profitiert?

Wer hat den Schaden?

 

Damit aber NICHT GENUG.

Nur ein SKLAVE geht vornübergebeugt, mit hängenden Schultern, das Joch der Unterdrückung erleidend.

 

Wer diese Haltung einnimmt, ist der Kampfes nicht mehr fähig.

 

An den Haaren herbeigezogen, meint ihr?

Na dann überlegt mal genau, warum diese Dinger immer billiger werden, obwohl doch Technik nicht so ohne weiteres so günstig sein kann.

 

Ausbeutung auf der einen Seite,
damit meine ich all die Chinesen-Sklaven in den Produktionsstätten, die für einen Appel und nen Ei dort ihre Lebenszeit verbringen und dabei ihre Gesundheit ruinieren.

 

Ausbeutung auf der anderen Seite,
den Nutzern dieser Technik das Geld mit Langzeitverträgen (Banken), oder das schwererarbeitete, durch Steuern jedweder Art (Einkommensteuer, Zins, Mehrwertsteuer etc.) geschröpfte Einkommen,
aus der Tasche zu ziehen.

Dabei dann die gesundheitlichen Risiken in Kauf nehmend,
dem Ruf des Feindes folge zu leisten, nämlich

KONSUM KONSUM KONSUM.

Dabei heraus kommt dann der Vornübergebeugte,
in die Miniwelt des Bildschirms des Internets Gezogene,
dem Sklaven nicht nur äußerlich Ähnelnde
Konsument.

Wenn wir diese Technik nutzen um uns zu schulen, dann bitte mit aufrechter Haltung 
und als Widersacher zum Sklaventum.

Ihr werdet staunen, was so alles an Information in einem kleinen Beitrag
stecken kann.

Los gehts……

 

Texting kann so viel Nackenschmerzen erzeugen, es ist wie vier Erwachsenen-große Bowlingkugeln auf der Halswirbelsäule zu tragen, enthüllt ein veröffentlochter Bericht in “Surgical Technology International”. Die Studie, die von einem Wirbelsäulenchirurgen geschrieben wurde, zeigt, dass ein nach vorne geneigter Kopf den Kopf viel schwerer erscheinen lässt, als er wirklich ist. Dies kann dauerhafte degenerative Auswirkungen auf den Nacken haben.

 

Nackenbelastung durch SMS

Erwachsene verbringen durchschnittlich 700 bis 1400 Stunden pro Jahr mit dem Lesen und Schreiben von SMS auf ihrem Smartphone. Dies erhöht sich für einen durchschnittlichen Teenager auf etwa 5.000 Stunden. All dies führt, mit Blick auf das Smartphone, durch Stunde um Stunde schlechter Haltung, zu vielen unnötigen Nackenschmerzen.

Wie viel Stress? Kenneth Hansraj, MD und Leiter der Wirbelsäulenchirurgie an der New Yorker Wirbelsäulenchirurgie und Rehabilitationsmedizin, fragte genau das. Durch eine Reihe von Berechnungen stellte er fest, dass die typische SMS-Position das Gewicht des Kopfes um das 5-fache erhöhen kann.

  • Der durchschnittliche Kopf wiegt ungefähr 5-6 Kg in der neutralen Position. Aber wenn wir Texte schreiben, halten wir unseren Kopf nicht neutral. Normalerweise, wenn wir SMS schreiben, kippt der Kopf nach vorne und die Schultern fallen ebenfalls nach vorne.
  • Eine 15-Grad-Neigung des Kopfes erzeugt 13.5 Kg Stressbelastung am Nacken.
  • Erhöhen Sie dies auf 30 Grad, und dies erhöht sich bis zu 20 Kg.
  • Wenn der Kopf um 60 Grad gekippt wird, erzeugt es 30 Kg Stressbelastung an der Wirbelsäule. Dies entspricht einem durchschnittlichen 8-Jährigen! Oder vier Erwachsenen-Bowlingkugeln.

 

Quelle: Chirurgische Technologie International

Die Auswirkungen dieser Art von Haltung können signifikant sein.

Dr. Hansraj schreibt:

Der Verlust der natürlichen Krümmung der Halswirbelsäule führt zu schrittweise erhöhten Belastungen der Halswirbelsäule. Diese Belastungen können zu vorzeitigem Verschleiß, Riss, Degeneration und möglicherweise zu Operationen führen.

Einige dieser “Abnutzungserscheinungen” können sich in einem häufigen Zustand manifestieren, der “Text Nacken” genannt wird. Zu den Symptomen gehören starke und andauernde Schmerzen im Nacken, des oberen Rücken und der Schultern. Hier ist der Rat von Dr. Hansraj:

… Personen sollten sich bemühen, ihre Telefone mit einer neutralen Rückgrat-Haltung zu benutzen und zu vermeiden, jeden Tag Stunde um Stunde nach vorne übergeneigt zu verbringen.

 

Andere Gefahren der Überbeanspruchung durch Smartphone 

Es gibt eine wachsende Anzahl von Wissenschaftlern und Forschern, die der Meinung sind, dass die elektromagnetische Feldstrahlung (EMF) von Mobiltelefonen und anderen drahtlosen Geräten für die menschliche Gesundheit sehr gefährlich sein kann. Die Beweise dafür sind so bedeutend, dass die Weltgesundheitsorganisation Mobiltelefone als “mögliches Karzinogen” (Krebserregend) der Gruppe 2B kategorisiert.

Darüber hinaus haben viele unabhängige Studien herausgefunden, dass eine mögliche Verbindung zwischen “zuviel Handy Benutzung” und Krebs besteht. Auf der anderen Seite hat die drahtlose Industrie eigene Forschung finanziert. Diese Unternehmen behaupten, dass die Mobiltelefontechnologie für alle sicher ist, auch für Kinder.

Hier ist Dr. Mercolas Meinung:

Wenn Ihnen gesagt wurde, dass EMFs sicher sind und keine Gefahr für Menschen darstellen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • – Die Telekommunikationsindustrie hat Bundesbehörden, öffentliche Gesundheitsbehörden und Fachleute durch mächtige und hochentwickelte Lobbying-Maßnahmen manipuliert, so dass die Verbraucher verwirrt sind und sich der gesundheitlichen Risiken von EMFs nicht bewusst sind.

  • – Etwaige negative Auswirkungen von EMF auf die Gesundheit, ähnlich wie beim Rauchen, sind möglicherweise nicht sofort erkennbar, werden sich aber wahrscheinlich im Laufe der Zeit allmählich entwickeln. Handys sind in der Tat die “Zigarette der Gesundheitsgefahr der Massen”  des 21. Jahrhunderts.

Die Debatte über EMF und Handy-Sicherheit wird wahrscheinlich weitergehen. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Bedrohung besteht, können Sie hier einige einfache Schritte unternehmen, um die Belastung durch den Gebrauch von Smartphone-EMFs zu begrenzen.

  • Vermeiden Sie es, das Mobiltelefon am Körper zu tragen (es sei denn, es befindet sich im Flugzeugmodus).
  • Schlafen Sie nicht mit Ihrem Smartphone neben Ihnen oder unter Ihrem Kopfkissen.
  • Stellen Sie das Smartphone immer im Flugzeugmodus ein, wenn es nachts in Ihrem
  • Schlafzimmer ist.
  • Möglicherweise möchten Sie auch ein Gerät an Ihr Smartphone anschließen, das die schädlichen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung verringern soll, z. B. das Aires Shield.
  • Wenn Sie Ihr Mobiltelefon benutzen, halten Sie es mindestens ca. 1 Meter von sich entfernt. (z.B. mit Kopfhörern
  • Verwenden Sie die Freisprechfunktion, anstatt das Telefon an Ihr Ohr zu halten, es sei denn, es ist absolut notwendig.

In der heutigen Welt ist es nahezu unmöglich, Technologie zu vermeiden, insbesondere ein Smartphone.
Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, angemessene Nutzungsgewohnheiten zu etablieren,

  • z. B. häufige Pausen einzulegen,
  • eine gute Körperhaltung beizubehalten
  • und geeignete Vorsichtsmaßnahmen wie ein EMF-Schutzgerät zu treffen.

 

Quellen:

“Beurteilung von Belastungen in der Halswirbelsäule durch Haltung und Position des Kopfes”, Kenneth K. Hansraj, M. D., Surgical Technology International XXV

https://www.theatlantic.com/health/archive/2014/11/what-texting-does-to-the-spine/382890/

https://www.spine-health.com/blog/modern-spine-ailment-text-neck

https://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2018/02/21/cellphone-radiation-linked-to-tumors.aspx

Dieser Artikel wurde ursprünglich von Waking Times erstellt und veröffentlicht und wird hier unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht, mit der Zuordnung zu Anna Hunt und WakingTimes.com. Es kann frei mit angemessener Zuordnung, Autor Bio und dieser Copyright-Erklärung neu gepostet werden.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nicht als medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Die hier geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Waking Times oder deren Mitarbeitern wider.

Quelle

Euer Rabe

 

 

1

Hits: 164

Dieser Beitrag wurde unter Achsenmächte des Verrats, Das ewige Übel, Gesundheit, Kaninchenbau, Medizinische Anwendung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: