Alle Christen sind Gehörnte »» Teil 3.0 ««

1

Heil Euch, Kameraden und Freunde  der Wahrheit,

wie schon in einem anderen Vorwort dieser Serie erwähnt, soll der Inhalt der Texte vor den Kopf stoßen.
Was ist denn damit gemeint?
Ist es eine böswillige Absicht hier Unruhe zu stiften oder etwas angeblich GUTES in den Dreck zu ziehen?

NEIN, definitiv nicht.

Diese Texte sollen vor den Kopf stoßen um aufzuwachen.
Wir alle brauchen diesen harten Aufprall, um zur Besinnung zu kommen.
Zumal die Zeit ein Faktor ist, den wir nicht mehr in Fülle besitzen,
sondern der Wecker schon 5 mal in den Schlummermodus befördert wurde
und nun die letzte Eisenbahn fährt. 

Also raus aus dem Bett und kräftig mit kaltem Wasser den müden Geist erfrischt.

Das Übel kommt mit einer La-Le-Lu Melodie daher und versucht
über die Wahrheit seines Ursprungs hinwegzutäuschen.

Es ist ja nicht so, als wenn wir NUR belogen würden.
Die Wahrheit kommt so unglaubwürdig daher, das jeder gleich an einen Witz denkt, oder die Worte überhaupt nicht wahrnimmt. 

Meine Beiträge sollen hier eine Änderung bewirken, und zwar nicht mit
sanfter Stimme,
sondern mit einer Art Donnergrollen. 

Erkennen wir die ungeschminkte Wahrheit und schwören dem Makeup in Zukunft ab, denn egal wie es aussieht, wir müssen uns das Unausweichliche
vor Augen führen.

 

Weiter gehts…….

photo_2017-12-11_07-26-11 Kopie

ShowImage

Wir beginnen diesen Teil der Serie mit der Analyse eines Nachrichtenberichts aus Jerusalem – welche bessere Art über Juden zu sprechen gibt es, als  ihre eigenen Worte zu verwenden, richtig?
Das Thema des Berichts lautet: Eine Analyse der Sicherheitsprobleme in Europa aus der Perspektive der Kabbala. Kurz gesagt, eine französische Senatorin spricht mit einer jüdischen Ratte und sie sprechen angeblich über jüdische Weisheit. Welche bessere Quelle des Wissens über den europäischen Völkermord an Weißen als die Juden selbst gibt es, die diesen Völkermord überhaupt erst möglich gemacht haben? Ah, aber wenn sie es nur wüsste … Wie auch immer, lass uns in ihr Gespräch schauen:

Frau Goulet war an den Versuchen ihres Landes beteiligt, die sich verschlechternde Sicherheitslage und die Radikalisierung des Islam in Frankreich seit vielen Jahren zu bekämpfen. Doch in diesen Jahren habe sich nicht nur die Lage nicht verbessert, sondern der Senator wies darauf hin, dass Christen jetzt sogar zu tausenden zum Islam übertreten, um sich dem IS und anderen radikalen islamistischen Gruppen anzuschließen. Als einer der Leiter eines Ermittlungskomitees für Dschihadisten und an der Erstellung des Berichts über den Terroranschlag vom 13. November 2015 in Paris schloss Frau Goulet: “Es ist ein Albtraum … wir müssen verstehen, dass man solche Dinge nicht verhindern kann . “

Unmöglich! Ich dachte, dass Christen hardcore Rassen-Realisten sind und dass das Christentum die Grundlage von Blut und Boden ist? Ich muss etwas verpasst haben! Wie können Christen zum Islam konvertieren? Nun, sie würden halt immer noch an denselben jüdischen Gott glauben. Sie würden auch immer noch an Jesus glauben. Sie würden als Sklaven Allahs bezeichnet werden. Vielleicht wollen sie Europäer töten? Genau wie diese alten Konvertiten zum Christentum die angeblich europäische Heiden töten wollten? Es verwirrt den Verstand, wie die Europäer hier nicht das gleiche Muster sehen.

Juden kommen mit einher und beginnen, Menschen zu ihrer eigenen Ideologie zu bekehren. Zur gleichen Zeit eschaffen sie Hass gegen diejenigen, die nicht konvertieren – und voila! – Haben wir Europäer die gegen Europäer kämpfen. Aber das war nie wirklich genug, um alle Europäer zu töten, jetzt im 21. Jahrhundert mussten sie alle Nicht-Weißen einschließen, die auf dem Planeten existieren. Wenn sie könnten, würden sie auch noch Aliens von Planet Jewzia hinzufügen. Nicht nur, dass echte Europäer jetzt gegen Christen kämpfen, die sich der Masseninvasion beugen, sondern auch gegen Liberale, Gehörnte, Kommunisten, Muslime, Schwarze, Mexikaner, … vielleicht sogar gegen gentechnisch veränderte Killerbienen.

Nun, naja … es zeigt dir, dass der “Christ” nicht rassisch denkt, denn der Glaube des Christentums ist nicht, war nie und wird nie europäische Rassenbasis sein. Es ist die Hoffnung, der Wunsch und der Traum jener weißen Nationalisten, die immer noch an diesem jüdischen Glauben festhalten, dass er irgendwie in einen rassenbasierten Glauben verwandelt werden kann. Nur müßten sie die ganze Bibel aufgeben, wenn das passieren würde. Sie müssten sogar mindestens 75% der Scheiße ändern, die Jesus sagte.

An einem gewissen Punkt könnte man schließlich erkennen, dass der einzige wahre Glaube an Blut und Boden, den wir hatten, unsere alte europäische Ahnen – Spiritualität war. Ich meine, nimm dieses Beispiel hier: Alle slawischen heidnischen Zweige hatten das gleiche einigende Mantra – Slava Rodu! – was bedeutet, Lob / Heil / Ruhm zu der Abstammung / Verwandtschaft / Stamm / Arten – oder, um es zu modernisieren – Rasse.

Gut, dass wir eine so wunderbare Existenzgrundlage durch den toten Juden am Stiel ersetzt haben.

Ach, wir fahren fort:

In der Tat, wenn Millionen von Immigranten Land um Land mit einer fremden Kultur überschwemmen, die die lokale Kultur und den Glauben meidet und verspottet, sind Sie zwangsläufig zu gewaltsamen Zusammenstößen gezwungen. In einem solchen Staat ist die dynamischere und aggressivere Kultur der sichere Gewinner und der aktuelle Stand der Dinge in Europa wird der Islam sein. Die Europäer sind zu müde und zu sanft, um den jungen, kräftigen Muslimen, die den “alten Kontinent” überschwemmen, zu widerstehen. Sie erobern Europa im Sturm und niemand kann sie aufhalten.

Wir sind zu müde, um unsere Leistung von mehr als acht Stunden am Tag zu bewerten, für ein System, das sich schwer tut, uns zu vernichten. Wir sind zu müde, um unsere Steuern zu begleichen, damit Nicht-Weiße, die von Juden in unsere Nationen gebracht wurden, umsonst leben können. Der durchschnittliche nicht-weiße “Flüchtling” zum Beispiel bekommt 3500 Euro pro Monat, nur weil er die Luft in Deutschland atmet. Der Durchschnittsdeutsche verdient diesen Betrag nicht einmal an jedem Tag. Reine Sklaverei und sonst nichts. Wir haben nicht einmal die finanziellen Mittel, Kinder zu haben, und niemand klagen darüber wirklich, weil die christliche Mentalität es uns nicht erlaubt, etwas zu kritisieren – schließlich sollen wir genauso leiden wie Jesus; Wir sollen Erlösung in Leid und Schmerz finden und Märtyrer werden.

Beachtet auch, wie Muslime in diesem Gespräch als “kräftig” beschrieben werden – gesund, stark, voller verdammter Energie! Ich frage mich, wer hinter den Entartungen in allen Weißen Nationen stecken könnte, hmm ……
Aber die Idee, Schwarze und Araber, die hauptsächlich unter dem jüdischen Banner des Islam nach Europa kommen, vital/energetisch zu nennen, ist schlichtweg zurückgeblieben. Ihre Genetik ist degeneriert, geschweige denn ihre Gedanken. Es gibt nichts Kraftvolles an ihnen, ist es nie gewesen und wird es auch nie sein. Wenn die Welt morgen zu 100% mit ihnen angefüllt wäre, wäre das eine totale Katastrophe der Sklaverei und Dreck.

Aber es tut im Hirn weh, wenn diese linksgerichteten Liberalen an die Idee glauben, der Islam sei eine jüdische Religion des “Friedens”, während ihre Priester genau das Gegenteil behaupten. Sheikh Saleh Al-Fawzan zum Beispiel sagte 2003 Folgendes:

Sklaverei ist ein Teil des Islam … Sklaverei ist Teil des Jihad, und der Dschihad wird bleiben, solange der Islam existiert.

Beachtet auch wie Sklaverei ein wesentlicher Teil der Bibel ist. Es war sicherlich nicht das Christentum, das dagegen war. Inzwischen lehren “gemäßigte Muslime” Liberale, wie Jihad tatsächlich die Verbreitung von Liebe bedeutet. Diese Leute haben Nerven. Beachtet jedoch, den wichtigsten Teil dieses Zitats – Europa ist sanftmütig! – Oh, ich frage mich wirklich warum; Ich kann es einfach nicht herausfinden. Vielleicht hat es etwas mit diesem Vers zu tun?:

Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden die Erde erben – sie haben vergessen euch zu sagen, dass nur das Grab geerbt wird.

Wir machen weiter :
Mein Lehrer, der RABASH, hat mich mehrmals auf kabbalistische Schriften verwiesen, die über das Ende der Tage sprechen. Nach dem Buch Sohar (Teil Vaera):

“Die Söhne Ismaels [Muslime] sind dazu bestimmt, große Kriege in der Welt heraufzubeschwören. Und die Söhne Edom [Christen] werden sich gegen sie versammeln und Krieg gegen sie führen. “

Die Söhne Ismaels werden zu dieser Zeit mit allen Völkern der Welt erwachen … um nach Jerusalem in den Krieg zu ziehen, wie geschrieben steht:
“Denn ich werde alle Nationen gegen Jerusalem sammeln, um zu kämpfen.”
Und in dem Teil Shemot fügt er hinzu:
“Alle Nationen und ihre Könige werden zusammen gegen sie [Juden]Rat suchen. Sie werden mehrere böse Sätze einleiten, sich gegen sie vereinigen, und Ärger nach Ärger wird kommen, so das der letzte macht den Erste vergessen macht.

Wir können eindeutig die jüdische Hand hinter der muslimischen Einwanderung sehen. Zur Hölle, sogar Mohammad selbst ist ein Nachkomme des Juden Abraham und angeblich mindestens 1/8 Juden selbst, der von einem 3/4 Juden Großvater für eine bestimmte Zeitperiode aufgezogen wurde. Aber die Leichtgläubigen werden an jüdische Prophezeiungen glauben, so wie sie an die jüdischen Schriften glauben: Oh schau! Juden haben an diesem Teil des Buches geschrieben, dass später etwas passieren wird und dann geschah es wirklich irgendwie im nächsten Teil des Buches, obwohl es nicht wirklich zur Beschreibung passt, aber es ist irgendwie faszinierend !!! (so sehen es die verrückten Christen)

Aber, der zweite Teil? Was ist das? Juden versuchen sich selbst wieder wie arme unschuldige Opfer aussehen zu lassen? Scheint so, als ob die Juden wüssten, dass ihre Lügen schließlich auseinanderfallen könnten und deshalb ist dieser Paragraphen eher eine Warnung für sie – und wir sollen glauben, dass Juden einfach tatenlos wären und ihre Vernichtung zulassen würden. Erinnere dich daran – all dieser Schwachsinn einzig und allein wegen der Juden, ihrer jüdischen Bibel, des jüdischen Christentums und des jüdischen Islam. Es ist bemerkenswert, wie es einem einzelnen Stamm von Idioten gelungen ist, Milliarden von Menschen einer Gehirnwäsche zu unterziehen.

 

Beachtet auch, wie die Juden angeblich vor langer Zeit durch eine Art göttliche Prophezeiung wussten, dass Muslime auf dem Planeten auftauchen und Krieg mit Christen führen würden. Was ist der Sohar? Der Sohar wurde für Menschen geschrieben, die bereits eine spirituelle Wahrnehmung erreicht haben. Es enthält die Darstellungen von Rabbi Shimon Bar Yochai (Rashbi), der alle 125 Grade der spirituellen Stufenleiter erreichte. Rashbi drückte den gesamten spirituellen Pfad aus und betitelte ihn Zohar (“Strahlkraft” auf Hebräisch). Der Zohar wurde von Rabbi Shimon Bar Yochai (Rashbi) geschrieben, der im 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. lebte. Der Islam existierte damals nicht einmal. Keine jüdische Verschwörung, da bin ich mir sicher.

Die Nationen der Welt fühlen, dass die Juden all ihre Probleme verursachen.

Sie hassen uns und fürchten uns, weil sie spüren, dass wir eine geheime Macht oder ein geheimes Wissen besitzen, das uns die Vorherrschaft über die Welt verleiht.

Wenn diese Behauptung übertrieben erscheint, bedenke, wie viele Menschen glauben, dass die Protokolle der Weisen von Zion die absolute Wahrheit sprechen, oder die Erklärungen von Politikern, die behaupten, dass Israel den IS geschaffen hat und hinter Terrorattacken wie dem in Paris steht sind genau.
Dementsprechend, wenn große Konflikte zwischen Christen und Muslimen in Europa beginnen und sie werden, werden die Juden die Schuld tragen. Und genau wie in Europa wird es auch in den USA passieren.

Armer Händlerteufel. Sie kontrollieren einfach alles, degenerieren alles, kreiren “Jeder gegen Jeden”.

Die Protokolle treffen den Nagel bei der Analyse nicht? ISIS ist sicherlich keine jüdische Erfindung? – warum bombardieren sie Israel jeden Tag, nicht wahr?

Diese widerlichen Drecks-Lügner, Mann. Sie sind buchstäblich die Definition von Lügen, ihre Verkörperung. Niemand sonst auf diesem Planeten ist in der Lage, dir direkt in die Augen zu sehen und einfach mit jedem Wort zu lügen, das deren Mund verlässt. Schließlich gelang es ihnen, eine über 3000 Jahre alte Lüge, wie die Bibel, über Wasser zu halten.

Beachten wir auch hier, dass zum Beispiel Satan im Sanskrit die Wahrheit bedeutet. Im Hebräischen und in der Bibel bedeutet es “Feind”.

Da die Juden die Manifestation der Lügen sind, können wir leicht folgern, dass der Feind der Lügen die Wahrheit ist. Darüber hinaus wird Freya in der nordischen Mythologie als die Mutter der Weißen Rasse assoziiert und repräsentiert auch Freiheit und Wahrheit. Inzwischen sind alle Anhänger des jüdischen Gottes seine Sklaven. Ich meine, du kannst nicht offensichtlicher werden als das, oder? Aber die dreckigen Juden planten schon wieder wie üblich:

Die Ära, in der wir leben, ist einzigartig. Nach der Weisheit der Kabbala ist unsere Generation die Generation der Tage des Messias. Aber die Kabbala verspricht uns zu Beginn dieser Ära kein einfaches Leben. In seiner “Einführung in das Buch Sohar” schreibt Rav Yehuda Ashlag, bekannt als Baal Hasulam für seinen Sulam [Leiter] Kommentar zum Buch Sohar: “In einer solchen Generation [wie unserer], werden alle Zerstörer unter den Nationen der Welt  ihre Häupter erheben um in erster Linie die Söhne Israels zu zerstören und zu töten, so wie es geschrieben steht (Yevamot 63): “Es kommt kein Unglück für die Welt außer für Israel”, was bedeutet, dass sie [Juden] Armut, Ruin, Raub, Tötung und Zerstörung in der ganzen Welt verursachen.”

Seht ihr die Psychologie, die diese Juden bei ihren eigenen Leuten spielen? Sie erheben sie, um sich als die ewigen, göttlichen Opfer zu fühlen.

Ironischerweise geben sie zu, dass sie die Zerstörung in der ganzen Welt verursachen. Aber wie immer könnt ihr euch nicht darauf konzentrieren, dass EIN Jude euch etwas sagt. Dies ist unser größter Fehler, wenn wir von ihnen einer Gehirnwäsche unterzogen werden.

Christen konzentrieren sich nur auf den Juden Jesus, als sei er ein besonderer Fall, ein guter Jude, der nichts Schlechtes vor Augen hatte, wenn es um Nichtjuden ging.

Quelle

Fortsetzung folgt…

Euer Rabe

1

Hits: 154

Dieser Beitrag wurde unter Christentum und Islam, Das ewige Übel, Historisches Wissen und Fakten, Hölle, Kaninchenbau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
RabeGanglerie Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ganglerie
Mitglied
Ganglerie

Heil Dir Kamerad Rabe. Und ein Gruß allen, die noch zweifeln. Einmal kräftig vor den Kopf gestoßen werden, um aus dem geistig lähmenden Traumzustand gebracht zu werden, ist doch viel hilfreicher, als von denen die uns zerstören wollen, in die Grube der Lügen gestoßen zu werden, durch einen gewaltigen Tritt ins Kreuz. Wir wollen auch nicht die Gläubigen des Christentums verurteilen, wir sind keine Richter – aber richtungsweisend aufmerksam machen, dass sie auf dem Pfad der Irre wandeln – dem falschen Heiligen folgend. Nur weil wir schon erkennen durften, wer wird uns da als Gottes Sohn verkauft, wem sollen wir… Weiterlesen »

Rabe
Gast
Rabe

Werter Kamerad Ganglerie, Heil Dir, deine wertvollen Kommentare sind nicht mehr wegzudenken von unserer Seite. Klar und wohlformuliert strukturiert sich dein Wissen in deinen Kommentaren. “Und die Stunde ist angebrochen, in der es notwendig wird – Licht ins Dunkel zu bringen, denn nur im Licht kann sich die Wahrheit ausbreiten und zu erkennen geben.” WUnderbar. Ja, die aufgesetzten Hörner des Teufel gilt es abzuwerfen und mit Ehre und Treue den Sätzen der Weisheit des Führers zu lauschen. Was für eine Kraftanstrengung und immense geistige Arbeit wir leisten müssen, um all die Wirrungen zu durchschauen und den großen Betrug zu entlarven.… Weiterlesen »