Ziele auf den Kopf der Schlange

Verbreite diese Seite:
Facebook
Erhalte eine e-post
Twitter
RSS
Google+
https://www.fliegende-wahrheit.com/2018/03/05/ziele-auf-den-kopf-der-schlange/
LinkedIn

Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

der nun folgende Beitrag soll eine kleine Erinnerung an die Ausrichtung unserer nationalsozialistischen Bewegung sein.

Worum geht es uns?

Was haben wir zu beachten?

Was ist unsere Aufgabe?

Wofür kämpfen wir?

Der ganze “Kleckerkram” der über die Bildschirme der “Flimmerkisten” huscht und den meisten Zuschauern entweder eine Gänsehaut des Schreckens über den Rücken jagd, oder ihn voller Duselei nichtsahnend zurückläßt,
ist AGENDA der Ablenkung
JENER.

Die Agenten der kontrollierten Opposition wie AFD oder Ein Prozent, oder oder oder, sind genau diejenigen Lockvögel, von denen hier die Rede sein wird.

Wir müssen der Schlange den Kopf abschlagen, und zwar so, das kein neuer nachwächst.
Das geht nur mit MUT und KenntniSS.

Das ist der Sinn der Überschrift dieses Beitrags. Faßt du die Schlange am falschen Ende an, wirst du trotzdem gebissen und mit Gift verseucht.

Armer Michel, es kommen harte Zeiten auf dich zu.

Besinn dich auf deinen Stärken, deine Ahnen.

Steh auf und kämpfe, aber vorher sei dir des wahren Feindes gewiß!

Weiter gehts….

Ich bin dieser eingepflanzten Agenten und Lockvögel überdrüssig, die darauf hindeuten, dass wir die Wahrheit, die Juden, ihre Macht, ihren Einfluss und ihre Agenda ignorieren sollten. Was ist los mit diesen Leuten?

Wie werden wir uns selbst heilen, wenn wir die Krankheit nicht identifizieren?
Wie können wir unseren Feinden Angst machen, wenn wir sie nicht offen und direkt bloßstellen?

Dann schlagen sie vor, dass wir unsere Bewegung nicht Weiß nennen sollten – als gäbe es keinen weltweit geplanten und entworfenen Weißen Genozid.

Gibt es einen besseren Weg unsere Leute zu vereinen, als ihnen verständlich zu machen, dass wir alle angegriffen werden?

Nein, Goyim, wir sollen gegen Transgender-Wahnsinnige, Schwuchteln, Zicken und gegen die Minderheiten kämpfen.

Ignoriere den Juden, er ist nicht unser Problem. Ignoriere seine Religion und die Bibel. Ignoriere die Macht, die er über Medien, Politik, Hollywood, die FED und das Geld, Bankensysteme, Unternehmen – usw. innehat.

Ignoriere einfach all das und kämpfe nur gegen die Schergen, die er dir zuwirft.
Was für ein Haufen Müll.

Aber dann gehen sie einen Schritt weiter und behaupten idiotischerweise, wir müssten die Werkzeuge des Juden gegen ihn (den Juden) benutzen!

W-Was? Welche Werkzeuge?

  • Glaubst du, der Jude wird dir  “Fairness” zugestehen?
  • Er wird einen “fairen und ehrlichen Kampf” führen?
  • Du denkst, er wird dir erlauben, die Leiter zu seiner Autorität zu erklimmen und dich ihn dann von seinem Thron stoßen lassen?

Diese Leute müssen nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.

Der einzige Weg, wie dies funktionieren könnte, wäre, wenn tausende unserer Leute so lange wie nötig Gehirnwäsche-Zombies in den Juden Zirkeln spielen würden, bis sie tatsächlich eine hohe politische Position erreichen – um sie dann – wenn möglich, niederzuschlagen. Sie wären sozusagen Geheimagenten der Bewegung. Das “Weiße Hinrichtungs-Kommando” sozusagen. Und wenn man es so ausdrücken möchte – es wäre gut solche Leute in der Nähe zu haben – mit genügend Mut und Ehre, um wirklich den Feind zu infiltrieren und ein Spion unter ihnen zu werden.

Im Allgemeinen müssen wir Strategie und Taktik anwenden. Wir müssen nach der Wahrheit streben, denn unser Sieg muss in der Wahrheit sein.

Ja, wir müssen uns mit den Schergen des Juden auseinandersetzen – mit allen Schwuchteln, Transgendern, Gehirnjägern der sozialen Gerechtigkeit, den wahnsinnigen Schwarzen, den mexikanischen Anhängern, den Arabern als Zeitbombe – das sind alles Probleme, die der Jude mitgebracht hat. Sie dienen einem einzigen Zweck – uns zu beschäftigen – um uns davon abzuhalten, direkt auf die Juden loszugehen.

Ihn direkt anzugehen ist die einzige Lösung.

 

  • Stellt euch vor, wir würden alle Regierungen aller unserer Nationen wiederherstellen.
  • Stellt euch vor, wir würden die Kontrolle über alle Medien zurückgewinnen – Zeitungen, Fernsehen, Hollywood, Internet.
  • Stellt euch vor, wir hätten Wucher zerstört und die Banken übernommen.
  • Stellt euch vor, wir hätten die FED zerstört. Wir hätten wieder absolute Kontrolle über unsere Nationen – der ganze gottverdammte Punkt des Weißen Nationalismus.

Aber diese Agenten wollen, dass ihr denkt, dass die Nationen selbst unter dem Juden in Ordnung sind – wir beeinflussen jedoch bestimmte Aspekte der Nationen nicht gut genug. Ihr glaubt tatsächlich dass Nationen noch existieren! Wenn das stimmen würde, dann würden die weißen Nationalisten nicht als “radikale Extremisten” und manchmal sogar als “Terroristen” bezeichnet.

Wir sind Terroristen, weil Nationen auf der höchsten Ebene der Kontrolle auf diesem Planeten nicht mehr existieren.
Wir sind Terroristen, weil wir im Grunde die bereits existierende Schicht jüdischen Globalismus zerstören.

Daher sind diese Agenten Idioten und Lockvögel. Sie machen uns glauben, dass wir bestimmte Aspekte der Nation besser kontrollieren müssen – sicherlich wird uns der Jude dabei nicht behindern – und er wird auch keine Fallen für uns aufstellen.

Wie zur Hölle planen JENE “politische Kampagnen” innerhalb eines Systems, das Nicht-Weiße in Billionen-Anzahl einschleust, die uns schließlich auf jede mögliche Weise übervorteilen werden? Gibt es eine politische Lösung für London?

Wir haben gerade gesehen, wie ein Muslim gewählt wurde – obwohl er sagte, dass der Islam das Vereinigte Königreich übernehmen will!

Es ist keine Zeit für Politik, die das Jüdische hinwegjagd. Wir müssen die Kontrolle über unsere Nationen zurückerobern.

Alle Minderheiten und nutzlose verjudete Idioten werden dann kein Problem sein – sie waren so dumm eine Gehirnwäsche durchzumachen – dann werden sie auch wieder leicht von uns  “durch Gehirnwäsche” behandelt werden; das heißt “gereinigt”.

Sobald wir wieder Kontrolle haben, können wir sicherstellen, dass unsere Existenz innerhalb unserer weißen Nationen höchste Priorität hat.

Wir werden unsere Kultur sehend und hörend erleben, unsere Filme sehen, unsere Musik hören, unsere Geschichte lesen, unsere neuen Technologien entwickeln und einen friedlichen Weg gehen – unseren Weg. Der einzig richtige Weg für unsere Rasse und unser Volk.

Wir werden wieder die Macht haben, alle Minderheiten zurückzuschicken und sie dort zu platzieren, wo sie hingehören – Afrika ist der gottverdammte größte Kontinent auf dem Planeten – ich veräppel dich nicht, der durchschnittliche Neger in Amerika weiß wahrscheinlich nicht einmal wie der Globus aussieht. Wahrscheinlich hat er noch nie von Afrika gehört. Er weiß wahrscheinlich nicht einmal, wie es dort unten ist, wo nur Schwarze leben. Und diejenigen, die es wissen, wollen nicht dorthin.

Mit diesen Menschen können wir notfalls Geschäfte machen – wir können ihnen den Bau einer Infrastruktur anbieten – der Städte – und sie dann ihrem Schicksal überlassen. Denn das sollten sie schließlich als Rasse herausfinden – was sie sind. Sie sollten endlich anfangen, ihre eigene Kultur und Geschichte zu entwickeln – denn im Grunde haben sie keine. Die einzige Geschichte, die sie haben, ist die neben uns, die wir für sie aufschreiben – das Zeug wie “wir sind Abkömmlinge der Pharaonen”, ist totaler Unsinn. Eine ganze Rasse, die angeblich der Schöpfer hinter Ägypten war, der vergessen hat zu lesen, zu schreiben, Feuer zu machen, das Rad zu benutzen und einfache Häuser zu bauen? Sicher. Sprechen wir über Amnesie auf einer rassischen kollektiven Skala.

( we wuz kangs Quelle) (»Wir haben Kangs« Satirisch benutzt, um Afro-Amerikaner zu kritisieren, die behaupten, dass ihre Vorfahren von ägyptischen Pharaonen abstammen. Oft in Form eines Kommentar-Threads, beginnend mit “WE”, gefolgt von “WUZ” usw. Wir haben kangs und der Dreck wie: Ich schwöre bei Gott, mein verdammter Stamm, sie alle waren aus Ägypten, hast du die Hautfarbe nicht gesehen, schau sie dir an)

Wir können all diese kleinen Probleme auf dem Weg beheben, sobald wir die Kontrolle über unsere Nationen zurück erlangen. Wir sollten uns mit allen anderen intelligenten und vernünftigen nichtjüdischen Rassen verbünden, denn schließlich werden sie auch von der jüdisch-globalistischen Agenda zerstört werden. Japan spürt es bereits – erst kürzlich gab es eine von Juden finanzierte Stolze-Schwulen-Bewegung.

  • Wir sollten mit erwachten Menschen in all diesen anderen Teilen des Planeten in Kontakt treten und sicherstellen, dass sie all das Wissen nutzen, das wir bereits haben –
  • übersetze es –
  • teile es –
  • verbreite es –
  • mach die verdammte Welt auf den Juden aufmerksam.

Dieser Planet, wie er jetzt ist, ist ein gottverdammtes Schlachtfeld. Wir müssen die Linie gegen alle Untoten-Zombies halten, die der Jude ununterbrochen schafft, während er seine Position flankiert und versucht, seinen Thron und sein Schloss zu erreichen. Selbst diese Flanken werden von Lockvögeln und Agenten durchdrungen sein – was bedeutet, dass wir kleine Gruppen von vertrauenswürdigen Leuten brauchen, die bereit sind ihr Leben zu riskieren, wenn nötig, um zu diesem gottverdammten Schloss zu gelangen.

Wir brauchen Frodos und Sams auf dem ganzen Planeten, die sich zum Auge von Sauron durchschlagen und den letzten Schlag ausführen.

 

Es geht nicht anders.

Wir sollten es auch irgendwie schaffen, Menschen dazu zu bringen, ihre tägliche Hypnose und Routine zu verlassen – wir brauchen eine bestimmte Anzahl von Tagen – in einer Reihe – wo die Menschen ihr Roboterverhalten völlig vergessen und anfangen, wieder nachzudenken. In diesem Moment der Freiheit müssen wir so viele Informationen wie möglich in sie einpflanzen. Das wird schwierig sein, weil zum Beispiel alle Feiertage, die lange genug dauern würden, um die Botschaft durchzubringen, von der Bibel, den Juden, dem Christentum infiltriert worden sind – deshalb wird niemand eine Geschichte gegen die Juden hören während eines Feiertages über den Juden Jesus. Es wurde alles perfekt geplant. Gott verdammt, diese widerwärtigen hakennasigen Ratten.

Wir könnten auch falsche Medien bewerben – machen, das die Zombies gegen ihre Meister arbeiten. Verwirrt die Nachrichtensender, die Zeitungen, das Internet – macht sie unsicher in ihrem eigenen Kontroll- und Machtbereich. Ja, wir müssen auch schmutzig spielen. Das bedeutet, dass wir hinter der Szene anonyme Masterminds brauchen, die unermüdlich daran arbeiten, Chaos zu schaffen. Was der Jude nicht verfolgen kann, kann er nicht beeinflussen und beenden.

Das ist es – ein Frontalangriff gegen den Internationalen Juden auf jeder möglichen Basis und Ebene. Haltet die Linie, während das Schloss infiltriert wird, die Wachen gestört, während von hinten der Throngestürzt wird.

Quelle

Euer Rabe

Verbreite diese Seite:
Facebook
Erhalte eine e-post
Twitter
RSS
Google+
https://www.fliegende-wahrheit.com/2018/03/05/ziele-auf-den-kopf-der-schlange/
LinkedIn

Hits: 222

Dieser Beitrag wurde unter Christentum und Islam, Das ewige Übel, Historisches Wissen und Fakten, Hölle, Kaninchenbau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
RabeLudwig WagnerGanglerie Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ganglerie
Mitglied
Ganglerie

Heil Dir, Kamerad Rabe. Richtig, dieser Schlange muss der Kopf vom Rumpf getrennt werden, bevor sie zum giftigen Biss ansetzen kann. Und sogenannte Oppositionen in dieser irren Zeit, sind nichts anderes als geistige Blindgänger unter Tretminen dieser Politik. Fehl am Platz sind auch all diese gelenkten Medien, die Rufer aus dem Nichts und all die Scheinheiligen der Kirchenstuhlhocker. Uns kann nur eine Wahrheit erreichen und weiter bringen, diese finden wir im Buch der Bücher. Im genialen Werk unseres Führers, Mein Kampf wird man schon mal wachgerüttelt auf Seite 67 :” Mann wusste nicht, was man mehr bestaunen sollte : ihre… Weiterlesen »

Ludwig Wagner
Gast
Ludwig Wagner

Ja, und was jetzt? Was ist die Lösung!?? Jesus gibt Sie uns!!! Die Wahrheit wird uns befreien! In Wahrheit leben. Im Epheser Brief 6/15 ist der “Link” zum Friedensevangelium. Und genau dort sind sieben Schritte zur Besiegung des “bösen”. Wir sind ein Hardware mit einem Software. Das ist meine Erkenntniss! Wir sind zu 80% Bakterien…… Die pathologischen Bakterien die wir in uns durch “alles falsch” züchten wirken satanisch in uns, mittels Verunreinigung unseres DNA. Sie sind eine satanische Info- breite in uns. Mit den 4 Taufen und was weiter im Friedensevangelium gelehrt wird, sind diese Bakterien “draußen”, und mittels lebendiger… Weiterlesen »